Folgt uns auch auf Facebook

Koffer-gepackt-und-tschuess auf Facebook folgenNewsfeed abonnieren

Samstag, 4. Mai 2019

24.04.2019 - Weltreise - Abu Dhabi


Für Abu Dhabi, das wir auch schon von unserer Rundreise durch die Emirate kennen, haben wir uns den Besuch des Louvre vorgenommen, denn der war damals noch nicht fertig. Zusammen mit zwei Mitreisenden nehmen wir ein Taxi zum Louvre. Da auch hier die Grundgebühr am Kreuzfahrthafen auf 25 AED eingestellt wird, kostet die Fahrt 40 AED. Das Museum öffnet um 10 Uhr. Der Eintritt beträgt 63 AED pro Person.



Der Louvre in Abu Dhabi ist ein beeindruckendes Gebäude, von Wasser umgeben. Die Baukosten beliefen sich auf 600 Mio Euro. Die Nutzung des Namens „Louvre“ für 30 Jahre kostete über 900 Mio Euro. Die Kuppel hat ein Gesamtgewicht von 7500 t, einen Durchmesser von 180 m und wird von nur 4 Pfeilern gestützt. Der Himmel besteht aus 7850 Metallsternen, wobei der Größte 1,3 t wiegt und einen Durchmesser von 13 m hat.



Für die Präsentation der Werke gibt es großzügig viel Platz (24.000 m² Ausstellungsfläche), so dass auch riesige Kunstwerke sehr gut zur Geltung kommen. Die Ausstellung verschiedener Werke, bes. in einer Gegenüberstellung, die nicht kontrastiv ist, ist interessant und anregend. Es gibt oft erläuternde Bildschirmpräsentationen, z.B. zum Kupferstich, die gut verständlich sind und nicht viel Text enthalten, andere hingegen regen zur Diskussion an. Weiterhin beeindrucken Erklärungstafeln für Blinde, die das Kunstwerk in einer Nachbildung ertasten lassen und auch das Material. Auch für Sehende sind diese Tafeln sehr hilfreich. Man darf hier überall ohne Blitz fotografieren.



Nach gut 3,5 Stunden Aufenthalt fahren wir für nur 18 AED zum Schiff zurück. Dieser sehr schöne Museumsbesuch hat uns etwas mehr als 20 € gekostet. Man fragt sich, warum so ein Ausflug – vom Schiff organisiert – 129 € kostet.
Im Terminal in Abu Dhabi ist übrigens alles vorhanden: Touristeninfo, Geldautomat und Geldwechsel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Zuletzt gepostet

Kreta Georgioupolis - eine Woche Badeurlaub und Mee(h)r

Ende September 2021 eine Woche mit Biggi und Micha Wir flogen mit Condor nach Chania auf Kreta. Als wir am Flughafen ankamen, erfuhren w...

Beliebte Posts