Folgt uns auch auf Facebook

Koffer-gepackt-und-tschuess auf Facebook folgenNewsfeed abonnieren

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Light-Festival 2020 in Essen

Biggi und Micha Oktober 2020


 
Wir haben gestern Abend das Light Festival 2020 in Essen besucht.

Es sind an 10 Stellen in der Stadt unterschiedliche Lichtinstallationen zu bewundern. Sie sind auf einer mit Wegweisern "WAZ-Route" beschilderten Strecke durch die Stadt zu erlaufen.

Wir haben den Weg in umgekehrter Reihenfolge genommen.

Geparkt haben wir im Q-Park-Parkhaus am Cinemaxx auf der Ostfeldstr. 9.

Von hier gelangten wir direkt zum Jakob-Funke-Platz. Hier startete unser "Light-Walk". Es ging am Wasser entlang Richtung Gladbecker Str..

Beleuchtete Ufer

Ufer und Wasser waren wunderschön in blau, violett und rot getaucht.

Auf der Rottstr. wurde eine Fassade mit einem Zeichentrickfilm bespielt. Auch nicht schlecht.

Der Kennedy-Platz war das Highlight. Der ganze Platz sowie alle den Platz umsäumenden Fassaden waren in das Licht-Kunstwerk eingebettet. Im Zentrum drehte eine "strahlende" Ballerina ihre Pirouetten zur modernen Fassung des Steigerlieds. "... und er hat sein Licht bei der Nacht..." Super gemacht.

Prima Ballerina Kennedyplatz

 

Der Weg führte uns dann zum Hans-Toussaint-Platz. Der "Baum der Wünsche" machte mit fetziger Musik und einer passenden Lichtshow Stimmung.

Endpunkt für uns war der Willy-Brandt-Platz in der Nähe des Hauptbahnhofs.

Breathe

 

Aber seht euch das mal selber an. Das Lichtfestival ist noch bis 11. Oktober zu sehen.

Super gemacht.

Magic Stone Circle

 

 

Zuletzt gepostet

Kreta Georgioupolis - eine Woche Badeurlaub und Mee(h)r

Ende September 2021 eine Woche mit Biggi und Micha Wir flogen mit Condor nach Chania auf Kreta. Als wir am Flughafen ankamen, erfuhren w...

Beliebte Posts