Folgt uns auch auf Facebook

Koffer-gepackt-und-tschuess auf Facebook folgenNewsfeed abonnieren

Dienstag, 9. April 2019

03.04.2019 - Weltreise - Halong Bucht


Heute dürfen wir die Halong Bucht erleben, die für die Vietnamesen das 8. Weltwunder bedeutet. Es ist bedeckt bei 25 Grad und 83 % Luftfeuchtigkeit.
Bisher lag die Albatros hier eigentlich auf Reede, so dass man sofort vom Schiff auf die Ausflugsboote kam. Das ist jetzt nicht mehr so, da die Vietnamesen extra für Kreuzfahrtschiffe eine Pier (Cruise Berth) gebaut haben. Daher müssen wir zunächst ca. 20 Minuten mit dem Bus fahren, um zum Terminal für die Ausflugsboote zu gelangen, dort landen natürlich von der Albatros. Es geht immer ein Bus auf ein Ausflugsboot. Das braucht seine Zeit. Dann fahren auch noch alle Schiffe gleichzeitig los.
Die Halong Bucht besteht aus ca. 2000 Kalksteinfelsen, die teilweise mit Dschungel bewachsen sind. Viele Felsformationen, die mit reichlich Phantasie einen Steinhund, eine Ente oder Mann und Frau darstellen. Manche haben es auch auf die vietnamesischen Geldscheine geschafft.



Die Halong Bucht, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, ist heute dunstig, aber auch das hat seinen Charme, obwohl zahlreiche Boote unterwegs sind. Viele Menschen leben auch auf ihren Booten. Unser Boot stoppt noch an der Grotte des himmlischen Palastes mit vielen Stalagmiten und Stalagtiten, die auch irgendwelche Figuren darstellen sollen oder an Bauwerke von Gaudi erinnern sollen.




Am Ende der Bootsfahrt gibt es eine Diskussion, ob es noch 10 oder 15 Minuten zum Shoppen an den Ständen gibt, da man ja zum Mittagessen unbedingt wieder auf dem Schiff sein muss (Wir kriegen ja auch so wenig zu essen!!!). Es hieß dann: „Wollen Sie verhungern oder lieber shoppen?“
Insgesamt ist die Halong Bucht landschaftlich wunderschön. Man müsste eigentlich ganz leise ohne Motor durch diese Bucht gleiten und genießen. Aber wer kann den Vietnamesen verdenken, dass sie die Bucht natürlich auch für Touristen vermarkten?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Zuletzt gepostet

Kreta Georgioupolis - eine Woche Badeurlaub und Mee(h)r

Ende September 2021 eine Woche mit Biggi und Micha Wir flogen mit Condor nach Chania auf Kreta. Als wir am Flughafen ankamen, erfuhren w...

Beliebte Posts